KfW-Darlehen gelten oft als besonders günstig. Einige Banken verbilligen mit einem Teil der Vergütung, die sie von der KfW für die Abwicklung und Absicherung des Darlehens erhalten, sogar die Baugeldzinsen für die Kunden.

Drucken

Die wenigsten Banken gewährend einen Zinsbonus bei Einarbeitung von KfW-Darlehen. Ein Bonus könnte auch sein, wenn die Bank das nachrangige KfW-Darlehen wie Eigenkapital ansieht und sich daraus ein besserer Beleihungswert für das Bankdarlehen ergibt. Die derzeitigen Besonderheiten bei der Finanzierung in Verbindung mit KfW-Darlehen sind in die errechneten Zinssätzen im FMH-Hypothekenvergleich eingearbeitet.

Stand der letzten Überarbeitung: 02.07.2018