Baufinanzierung für Senioren

Auch Senioren bekommen Kredit.

Nicht alle Banken behandeln Senioren so wie jüngere Darlehensnehmer. Oft gibt es erhebliche Einschränkungen bei der Finanzierungs- und Tilgungshöhe. Die vorteilhaften Angebote für Senioren haben wir hier aufgelistet.

Drucken
Institut Produktname Besonderheit maximaler Kreditbetrag Beleihung bis Zinsbindung
ING-DiBa Standardangebot Altersunabhängig unbegrenzt 100% Kaufpreis 5 bis 15 Jahre
Es ist typisch für die ING-DiBa möglichst wenig Einschränkungen bei der Kreditvergabe zu haben. Daher können auch Senioren dort jederzeit eine Kreditanfrage vornehmen. Allerdings darf ab dem Renteneintritt die monatliche Belastung nicht mehr als 25% der monatlichen Rente / Pension betragen.
Mögliche Belastung ab Renteneintritt darf 25% der Rente / Pension nicht übersteigen. Endet die 1.Zinsbindung nach dem Renteneintritt, werden nur 75% des aktuellen Einkommens als belastbares Einkommen angesehen.
Wer im Rentenalter oder einige Jahre vorher finanzieren muss, kann über ein Angebot bei der ING-DiBa nachdenken.
Barmenia Standardangebot ab 45% Beleihung keine Vorgabe 70% Beleihungswert max. 20 Jahre
Die Barmenia vergibt an Senioren vergleichbare Darlehen bis zu einem Beleihungsauslauf von 45% des Kaufpreises. Die Unterschrift von Erben ist notwendig, wenn eine errechnete Unterdeckung auftritt.
Die Barmenia unterstellt für die Belastungsberechnung eine jährliche Annuität von 5%, die tragbar sein muss, ungeachtet der tatsächlichen Rate.
Für alle die relativ viel Eigenkapital einsetzen können eine gute Alternative, weil man sich mit der Rückzahlung sogar bis zum Endalter 90 Zeit lassen kann.
DEVK Standardangebot Beleihung je nach Alter keine Vorgabe max. 60% 20 Jahre
Die DEVK Versicherung vergibt Darlehen abhängig vom Eintrittsalter. Bis zu einem Eintrittsalter von 60 bis 62 Jahre ist eine Beleihung bis max. 60 % des Beleihungswertes möglich und zwischen 63 und 65 Jahren von max. 50%.
Die sonst übliche Beleihung bis 80% des Beleihungswertes (etwa 72% des Kaufpreises) wird je nach Eintrittsalter reduziert. Eine klare Vorgabe an der man sich orientieren kann.
Ein weitere Möglichkeit als Senior/in noch an günstige Baugelder zu kommen, vor allem wer lange Zinsfestschreibungen wünscht.

Stand der letzten Überarbeitung: 23.02.2016

Unsere Website verwendet an einigen Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzer­freundlicher zu machen. Sie können in Ihren Browser-Einstellungen festlegen, dass keine Cookies gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenen­falls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können.

Weitere Informationen zum Thema Cookies und Schutz Ihrer Daten finden Sie hier .